Musikhaus session und Musikhaus Thomann spendieren Instrumente

Da ist Musik drin!

Ist das genial? Aus einer Idee von einer Schülerin wird Realität! Auf unserer Ideen-Plattform für Aktionen rund um unser Projekt schrieb sie:

„Um das Leid und die Hoffnungslosigkeit ein Stück besser zu ertragen hilft es vielleicht auch ein bisschen, sich gemeinsam abzulenken und zu lachen.
Und weil Corona gezeigt hat, dass man das wunderbar mit Musik machen kann, ist die Idee aufgekommen auch Musikinstrumente zu sammeln.
Am besten schreiben wir diesen Punkt noch als Wahloption bei den Sachspenden auf.
Außerdem könnten wir Musikhäuser oder Onlinehändler anfragen, ob sie sich beteiligen wollen.
Vielleicht könnten wir auch einen Aufruf in Zeitung und Radio starten und diesen Punkt beifügen.
Desweiteren könnten wir auch hier mit Musikinstrumenten Aufsehen für unsere Aktion erregen, z. B. in Innenstädten, wo wir vor den Geschäften Mithilfe erbitten wollen.
Weitere Ideen sind sehr willkommen …“

Und ZACK: hat sich das Musikhaus session und das Musikhaus Thomann gefunden, die uns Instrumente schenken. wir werden Sie am Samstag im Einsatz haben bei unseren Aktionen am Supermarkt. UND natürlich mitnehmen nach Athen, und schauen, dass wir damit ein paar Menschen Freude machen können!